Spielbericht Rattlesnakes gegen Sweeper am 24.03.2018

Am vergangenen Samstag beendeten wir die Eishockey-Saison 2017/2018 mit dem Rückspiel gegen die Sweeper in der Eishalle Haunstetten. Nach reihenweisen und teils heftigen Niederlagen, stand das Glück wir endlich mal auf unserer Seite. Mit 7:5 erspielten wir unseren ersten Sieg.

Anders als noch zum Hinspiel eine Woche früher konnten wir diesmal mit 3 vollen Reihen antreten, die sich zudem noch aus vielen unserer stärksten Spieler zusammensetzten. Als weiterer Erfolgsfaktor erwies sich die Aufstellung durch unseren Coach Jürgen. Der stellte einige Positionen entscheidend um und damit offensichtlich schlagkräftigere Reihen zusammen.

Das zeigte Wirkung und wir gingen schnell und deutlich in Führung. Allerdings steckten die Sweeper nicht auf, demonstrierten hervorragendes Eishockey und spielten sich kontinuierlich wieder an uns heran. Mit eindrucksvollen Kontern gelang es ihnen in der zweiten Hälfte das Spiel beinahe nochmal zu drehen. Das verhinderte mit vielen glänzenden Paraden maßgeblich auch unserer Goalie Timo.

Mit dem Abpfiff um 23:00 Uhr konnten wir so unseren Sieg feiern. Wir bedanken uns bei unserem Gegner, der überaus fair spielte.

Die Scorer für die Rattlesnakes:

Vincenzo Scalisi: 3
Patrick Meinert: 3
Felix Hartl: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.