Spielbericht Eisbrecher gegen Rattlesnakes am 18.02.2018

Das Ziel, einmal nicht zweistellig zu verlieren, verfehlten wir knapp (Endstand 10:0 für die Eisbrecher). Aber immerhin war es ein sehr faires Spiel, bei dem wir wieder einmal am gegnerischen Goalie verzweifelten. Da war einfach kein Kraut gewachsen, um die Scheibe endlich einmal ins Tor zu machen.

Achtung: diesmal spielten nicht wir in gelb, sondern unsere Gegner. Auf dem Bild unten sind wir die mit den dunklen Trikots.

Wir lassen uns aber davon nicht unterkriegen und versuchen es beim nächsten Spiel erneut. Immerhin, eine ganz so apokalyptische Niederlage war es ja diesmal nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.